Samstag, 7. Mai 2011

Viehaustrieb verschoben

Von Gänseblümchen werden keine Rinder satt

Weil so wenig Gras vorhanden ist , konnten am 6.Mai wie eigentlich geplant war, keine  Rinder auf die Dauerweide gebracht werden.Innerhalb einer Woche wäre das wenige Futter gefressen.So bleiben Alle noch im Stall bei Silagefutter.

1 Kommentar:

klingeling hat gesagt…

Ja so eine Kuh will richtig was zum Fressen haben sie gibt ja auch gute Milch.
Aber wenn die Blümchen weg sind wächst dann nicht das Gras schneller?
Na ihr werdet es schon wissen.
LG Karola