Samstag, 5. November 2011

Die Rinder kommen in den Stall

Mit diesem Treibewagen werden die ersten 7 Rinder getrieben, Timo passt auf, das sich keins an den Beinen verletzen kann.

Wagen Nummer 2 bringt die restlichen 6 Rinder und den Bullen.
Der Bulle darf zu seinen Damen, in den nächsten Tagen werden  einige Rinder vom Hoftierarzt untersucht, ob sie tragend sind.Franzi muß natürlich überall dabei sein!

Kommentare:

Nadia hat gesagt…

Hallo Wilma
nein, sowas geniales!! Hab ich noch nie gesehen so einen Treibwagen, könnten wir aber manchmal auch sehr gut gebrauchen!! Wahrscheinlich nicht so einfach, die Rinder da rein zu bringen, oder?
Unsere Tiere sind noch draussen. Es ist so warm bei uns, dass ich sogar die Heizung wieder abstellen konnte!
Einen schönen Sonntag und
liebe Grüsse
Nadia

Timo W. hat gesagt…

Also einfach war es mit sicherheit nicht ich war dabei und naja jeder der heute auch dabei war weiß auch warum es nicht so einfach war :)

sany hat gesagt…

Das stelle ich mir auch sehr schwierig vor. Da musstet ihr sicher sehr vorsichtig sein. Aber eine tolle Idee!

Liebe Grüße
sany, die nur ab und zu Schafe und Enten fangen muss ;-)