Freitag, 2. März 2012

Kälberiglu aufstellen und Mist fahren

Heute hat Alex den beiden größeren Kälbern den Freiluftstall(Iglu) aufgestellt und wie man sieht, sie fühlen sich wohl!

Franzi wartet auf Sebi, der will sie auf dem Trecker mitnehmen, sie fährt  dann auf dem Beifahrersitz mit.

Die ersten Fuhren mit dem Miststreuer sind schon gemacht,bis zur Abendzeit soll es fertig werden.

Kommentare:

Nadia hat gesagt…

Hallo Wilma
Ohja, nicht nur wir Menschen geniessen den Frühling!
3 von unseren Kälbchen mussten den ganzen Winter über draussen "wohnen", haben es aber bestens überstanden zum Glück. Jetzt bin ich froh muss ich kein Tränkewasser mehr rausschleppen;-)!
Liebe Grüsse
Nadia

Anonym hat gesagt…

da freut sich dein Freund der Ben ganz bestimmt wenn er wieder Kälberiglu-Fernsehen kann......

:)viele Grüße von Jerome und Cedi