Dienstag, 1. Mai 2012

Heute durften die Damen das erste Mal raus

Wovon träumt eine Kuh am 1.Mai? Sie träumt von einer schönen grünen Wiese und ganz viel Sonnenschein!Damit sie die allerbeste Milch geben kann!
Heute war es endlich soweit; unsere Milchkühe  durften das erste Mal in diesem Frühjahr  raus.Alex verlegt noch  einen Draht, das es nicht zum Ausbruch kommen kann .

Die Damen ahnen ihre neue Freiheit schon und  schauen Alex bei den Vorkehrungen zu.

Dicht gedrängt stellen sich die Kühe an das Absperrgitter  vom Laufstall, mal sehen wer die Erste ist!

Manche Tiere laufen sehr gesittet und manche wollen unbedingt die Ersten auf der Weide sein,Nadia  aus der Schweiz kann das bestätigen.

Bald sind alle Kühe nach draußen marschiert

Es geht hin und her und zurück, jedes Jahr ist das so ähnlich 

Jetzt sind die Kühe ruhiger und nähern sich Alex, der immer für ihr Wohl sorgt 



Schon mal testen wie das frische Gras schmeckt, die rötliche Kuh(Teddybärchen) ist eine Kreuzung zwischen Braunvieh und Rotbunt

Sie wollte unbedingt ein Einzelfoto von sich haben

Kommentare:

klingeling hat gesagt…

Tolle Fotos,und viel Info.
Danke Karola

Nadia hat gesagt…

... als ob sie's wüssten, dass es in der Schweiz auch so zu und her geht;-)! Schöne Fotos, danke!!
Der Wetterbericht für gestern und heute war schlecht, in der Tat hatten wir herrlichsten Sonnenschein, wir hätten gut wieder mähen können...!
Liebe Grüsse
Nadia

Anonym hat gesagt…

Hallo Wilma,

habe mich mal wieder auf den neuesten Stand gebracht, was bei euch so los ist.... wir freuen uns schon wieder

viele Grüße Gudrun